Willkommen im MUG

Münchner Untergrund
im Einstein Kulturzentrum
Einsteinstraße 42
81675 München

direkt an der U-Bahn Max-Weber-Platz

Kartenverkauf: Abendkasse

kontakt@mug-einstein.de
www.mug-einstein.de

Signalraum für Klang und Kunst

Mittwoch 18. Juli 2014, 20:00

Matchpoint 3: Zwischen Utopie und Angst

MATCHPOINT 3 widmet sich dem Selbstbild des Künsters im Spannungsfeld von eigenem Anspruch und fremden Interessen. Diskutiert und vorgestellt werden Positionen und Erfahrungen Münchner Künstler, eingeführt durch drei kurze Vorträge:

Gesche Piening (Schauspielerin,Regisseurin, Dozentin): „brenne und sei dankbar“

Marc Gegenfurtner (Kulturreferat der LH München): „Kreativwirtschaft - Auf den Spuren eines Wolpertingers?“

Dr. Michael Hirsch (Philosoph und Politikwissenschaftler): „Zwischen Utopie und Angst. Über den Umgang mit der Überflüssigkeit der eigenen kulturellen Arbeit.“

Moderation Horst Konietzny

Im Rahmen von Matchpoint 3 wird vom 9. bis 31. Juli die Ausstellung „brenne und sei dankbar“ gezeigt. Sie beleuchtet interessante Einzelaspekte der kulturpolitischen und finanziellen Grundsituation sowie der Arbeits- und Lebensbedingungen von Freien Tanz- und Theaterschaffenden in Deutschland.

Eintritt: frei

Veranstalter: signalraum

info@signalraum.de
aktuelle Infos: www.signalraum.de

 

Das Projekt signalraum wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Logo Kulturreferat LH München